Home Feedback Inhalt Suchen Disclaimer AGB

AGB

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen DOCstudios  (vertreten durch Inh. Michael Schneider),  Gerolfingen, im folgenden DOCstudios genannt und dem Kunden (im folgenden Kunden oder Kunde genannt) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt DOCstudios nicht an, es sei denn, DOCstudios hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

2. Bestellung
Nach Eingabe der persönlichen Daten und durch klicken auf den Knopf "Bestellen" gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung, der im Bestellformular enthaltenen Waren ab.

3. Preise
Alle Preise sind in Euro ausgewiesen und beinhalten das Produkt und die gesetzliche MwSt.

4. Zahlungsbedingungen
Wir bieten dem Kunden 2 Zahlungsmöglichkeiten an, um unsere Produkte zu erwerben: Vorkasse und Paypal (Kreditkarte).

5. Lieferung
Der Versand erfolgt per Post innerhalb von 2 Werktagen nach Eingang der Bezahlung. Der Lieferzeitpunkt kann sich in besonderen Fällen angemessen verlängern. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma DOCstudios.

6. Gefahrenübergang
Die Lieferung der Ware erfolgt auf Gefahr des Kunden. Die Gefahr geht mit Übergabe der Ware an die Deutsche Post auf den Kunden über. Beanstandungen wegen Untergang oder Transportschäden (z.B. beschädigte Verpackung beim Empfang der Ware) hat der Kunde unmittelbar gegenüber dem Transportunternehmen innerhalb der dafür vorgesehenen Fristen geltend zu machen. DOCstudios wird aber in der Regel sofort Ersatz schicken, doch diese Entscheidung liegt ausschließlich bei den DOCstudios selbst.

7. Widerrufsrecht
Das Widerrufsrecht findet bei uns keine Anwendung, da alle unsere Produkte nach Kundenspezifikation angefertigt werden und eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

8. Wiedergaberecht
Das Wiedergaberecht besteht bei uns nicht, weil alle unsere Produkte nach Kundenspezifikation angefertigt werden und eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

9. Reklamationen
Im Falle mangelhafter Lieferung ist der Kunde in der Gewährleistung auf Nachbesserung oder Ersatzlieferung (Nacherfüllung gemäß § 439 BGB) beschränkt. Bei Fehlschlagen der Nachlieferung bzw. Nachbesserung ist der Kunde nach seiner Wahl berechtigt, entweder eine Herabsetzung der Vergütung oder Rückgängigmachung des Vertrages zu verlangen. Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit, wegen Nichterfüllung, positiver Vertragsverletzung oder unerlaubter Handlung sind ausgeschlossen, sofern der Schaden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurde. Der Kunde hat die Lieferung nach Empfang auf ihre Ordnungsmäßigkeit hin zu überprüfen. Offensichtliche Mängel sind spätestens innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware am Bestimmungsort schriftlich einzureichen. Sofern der Kunde die form- und fristgerechte Anzeige unterlässt, gilt die Ware als genehmigt. Die CDs sind zum Einsatz auf handelsüblichen CD-Playern und CD-Rom Laufwerken bestimmt. Eine Gewährleistung für die Abspielbarkeit auf allen Geräten wird ausdrücklich nicht übernommen. In der Regel funktionieren die CDs aber überall.

10. Einfaches Nutzungsrecht
Mit dem Erwerb der personalisierten CD´s erwirbt der Kunde ein einfaches Nutzungsrecht an den darauf enthaltenen Aufnahmen ausschließlich zum privaten Gebrauch. Das unautorisierte Vervielfältigen, Vermieten, Verleihen, öffentliche Aufführen und Senden sowie jegliche elektronische Verwertung der enthaltenen Musikaufnahmen, insbesondere das Einspeichern in Datenbanken und die Zurverfügungstellung über das Internet, ist untersagt und wird im Falle des Verstoßes auch strafrechtlich verfolgt. Das einfache Nutzungsrecht erlischt im Falle des Verstoßes gegen diese Regelungen. Mit der Einräumung des einfachen Nutzungsrechts werden keine weiteren Urheber-, Leistungsschutz- oder sonstigen Schutzrechte übertragen.

11. Haftung
DOCstudios haftet nicht für Schäden, die beim Kunden durch vorsätzlichen oder fahrlässigen Missbrauch der fehlerfreien Ware entstanden sind.

12. Datenschutz
Mit dem Absenden seiner Bestellung erklärt sich der Kunde einverstanden, dass die von ihm übermittelten Daten zum Zwecke der Vertragsabwicklung automatisiert verarbeitet werden. DOCstudios  versichert, die geltenden Datenschutzbestimmungen zu beachten. Der Kunde erklärt sich jedoch damit einverstanden, dass ihm zum Zwecke der persönlichen Information und Betreuung E-Mails und Produktangebote durch DOCstudios zugesandt werden. Dem Kunden wird zugesichert, sein Einverständnis zu letzterem jederzeit widerrufen zu können.

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: webmaster@docstudios.de mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website.
Copyright © 2008 DOCstudios
Stand: 23.11.08